Hegering

Ein Hegering ist eine Untergliederung der Jägerschaft auf lokaler Ebene, und damit nach dem Deutschen Jagdverband, den Landesjagdverbänden und der Kreisjägerschaft die kleinste Organisationseinheit der Jäger. Die Mitgliedschaft im örtlichen Hegering ist an die Mitgliedschaft im Landesjagdverband gebunden und damit für die Jäger freiwillig.

Ein Hegering ist nicht zu verwechseln mit einer Hegegemeinschaft, deren Zielsetzung nicht die Organisation aller Jäger ist, sondern die Organisation von Revierinhabern zur Koordination der Hegemaßnahmen. Hegegemeinschaften werden allerdings umgangssprachlich oft als Hegering oder beispielsweise Rotwildring bezeichnet.